POLEY - Sicherheitstechnik
FIRMENGESCHICHTE Am 01.03.1980 wurde durch Herrn Ing. Joachim Poley die Firma Poley – Sicherheitstechnik in Cottbus gegründet.  In separaten Räumen des Wohnhauses begann er mit Schlüsselanfertigung, Schlossreparaturen und der Lieferung von Schließanlagen der Marke BAB. Es wurden erste Verträge mit der Zulieferindustrie in der DDR abgeschlossen. Das Tätigkeitsfeld erstreckte sich über den damaligen Bezirk Cottbus hinaus. Mit höherem Auftragsvolumen und dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis erhöhte sich schnell die Zahl der Mitarbeiter. Bis zu 10 motivierte Kollegen arbeiteten im Innen- und Außendienst für das Unternehmen.  Mit dem Mauerfall 1989 stellten wir uns den neuen Aufgaben der Marktwirtschaft. Es entstanden in einem Mietobjekt eine zweite Filiale und ein Verkaufspavillon im Stadtzentrum. Dies bot die Möglichkeit, kundennah für die Bevölkerung die Bedürfnisse abzuarbeiten. Das Geschäftsfeld wurde um neue Bereiche, wie Briefkastenanlagen und Tresore erweitert. Auch in unserer Branche machte der technische Fortschritt nicht halt. Die Planung und Fertigung von Schließanlagen wurde computergestützt.  1989 begann Dipl. Ing. Holger Poley seine Tätigkeit im Unternehmen in der 2. Generation.  1997 übernahm er die Leistung der Poley Sicherheitstechnik. Mit dem großzügigen Neubau der Geschäftsräume setzte er neue Impulse für die Kundenbetreuung am Stammsitz der Firma in der Bogenstraße 19 in Cottbus.  Nach dem zu frühen Tod von Holger Poley im Jahr 2008 übernahm ich, Marlies Poley,  das Familienunternehmen. Wir betreuen heute unsere Kunden in allen Fragen zum Thema Sicherheit und freuen uns auf Sie.
POLEY - Sicherheitstechnik Marlies Poley Bogenstraße 19 03050 Cottbus-Madlow
TELEFON: +49 (0) 355 - 524216 FAX: +49 (0) 355 - 539490 HANDY: +49 (0) 171 - 42 16 415 EMAIL: info@poley-sicherheit.de
i
AGB